top of page

Unsere Gottesdienste

im November/Dezember 2023

Mittwoch, 29. November

16.00 Uhr   Messe (Heim St. Martin)

Donnerstag, 30. November

09.00 Uhr   Messe

Freitag, 1. Dezember

18.00 Uhr   Aussetzung, Rosenkranz

                     Beichtgelegenheit; Segen

19.00 Uhr   Eucharistiefeier

Samstag, 2. Dezember

18.30 Uhr   Hl. Messe (Pfrundsaal)

                     mit Segnung Adventskränze

Sonntag, 3. Dezember

09.15 Uhr   Kids Club im Pfrundhaus

09.30 Uhr   Eucharistiefeier mit

                     Segnung Adventskränze

19.00 Uhr   Adventsfeier

Montag, 4. Dezember

17.00 Uhr   Rosenkranz (Pfrundsaal)

Dienstag, 5. Dezember

06.30 Uhr   Eucharistiefeier (Kloster

Mittwoch, 6. Dezember

06.30 Uhr   Roratemesse speziell für

                     Kinder, Jugendliche und

                     Familien; danach Zmorge

                     im Kloster

Donnerstag, 7. Dezember

09.00 Uhr   Hl. Messe (Pfrundsaal)

Freitag, 8. Dezember

06.30 Uhr   Eucharistiefeier (Kloster)

Samstag, 9. Dezember

18.30 Uhr   Hl. Messe (Pfrundsaal)

Sonntag, 10. Dezember

09.30 Uhr   Eucharistiefeier

19.00 Uhr   Adventsfeier

Montag, 11. Dezember

17.00 Uhr   Rosenkranz (Pfrundsaal)

Dienstag, 12. Dezember

17.00 Uhr   Hl. Messe (Pfrundsaal)

Mittwoch, 13. Dezember

16.00 Uhr   Messe im Heim St. Martin

Donnerstag, 14. Dezember

09.00 Uhr   Hl. Messe (Pfrundsaal)

Samstag, 16. Dezember

18.30 Uhr   Vorabendmesse (Pfrundsaal)

Sonntag, 17. Dezember

09.30 Uhr   Hl. Messe mit dem

                     Gemischen Chor Sils

19.00 Uhr   Adventsfeier

Montag, 18. Dezember

09.30 Uhr   Rosenkranz (Pfrundsaal)

Dienstag, 19. Dezember

06.30 Uhr   Eucharistiefeier (Kloster)

Mittwoch, 20. Dezember

06.30 Uhr   Roratemesse mit den

                     Dominikanerinnen;

                     danach Zmorge im

                     Kloster

Donnerstag, 21. Dezember

09.00 Uhr   Hl. Messe (Pfrundsaal)

Freitag, 22. Dezember

19.00 Uhr   Bussfeier vor Weihnachten;

                     anschliessend Gelegenheit

                     zur Einzelbeichte

Samstag, 23. Dezember

18.30 Uhr   Vorabendmesse (Pfrundsaal)

Heiligabend

Sonntag, 24. Dezember

07.00 Uhr   Eucharistiefeier (Kloster)

14.30 Uhr   Taufe

16.00 Uhr   Ökumenischer Familien-

                     gottesdienst mit Krippen-

                     spiel in der Kirche

21.30 Uhr   Christmette (Mitternachts-

                     messe)

Weihnachten

Montag, 25. Dezember

09.30 Uhr   Festliche Eucharistiefeier

                     mit dem Ad-hoc-Chor

Dienstag, 26. Dezember

09.30 Uhr   Eucharistiefeier und

                     Weinsegnung

Mittwoch, 27. Dezember

16.00 Uhr   Messe im Heim St. Martin

Donnerstag, 28. Dezember

07.00 Uhr   Eucharistiefeier (Kloster)

Samstag, 30. Dezember

18.30 Uhr   Hl. Messe

Sonntag, 31. Dezember

09.30 Uhr   Eucharistiefeier

23.30 Uhr   Feier zum Jahresausklang

Neujahr

Montag, 1. Januar

09.30 Uhr   Eucharistiefeier

Aufruf zum Angelus-Gebet für den Frieden

In Cazis läuten täglich um 6, 11 und 18 Uhr die Kirchenglocken. Wir möchten Sie einladen, angesichts der Weltlage insbesondere Krieg Russland - Ukraine) dreimal am Tag beim Glockenläuten bzw. wann es Ihnen möglich ist den "Angelus" zu beten:

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft, und sie empfing vom Heiligen Geist. Gegrüsst seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe nach deinem Wort.
Gegrüsst seist du, Maria...

Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.

Gegrüsst seist du, Maria...

Bitte für uns, heilige Gottesmutter, auf dass wir würdig werden der Verheißungen Christi. Lasst uns beten: Allmächtiger Gott, gieße deine Gnade in unsere Herzen ein. Durch die Botschaft des Engels haben wir die Menschwerdung Christi, deines Sohnes, erkannt. Lass uns durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung gelangen. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen. -  Für die Verstorbenen: Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Lass sie ruhen in Frieden. Amen.

Impuls für den Tag

 

SONNTAG, den 19.11.2023

 

AUS DEM EVANGELIUM

Weil ich Angst hatte, habe ich dein Geld in der Erde versteckt. Mt 25,25

 

Gedanken
Ich glaube, wir können von der Diaspora lernen, dass weite Entfernungen uns nicht daran hindern müssen, unseren Glauben zu leben. Wie wertvoll ist dabei für katholische Christinnen und Christen der Gottesdienst - mit dem anschließenden Kirchenkaffee, dem 8. Sakrament! Zwei, drei Stunden Fahrt zur Feier der Eucharistie nehmen sie manchmal in Island oder an anderen Orten in Nordeuropa dafür am Sonntag in Kauf. Aber genauso können wir lernen, dass der Glaube in der Hauskirche Gestalt gewinnt, wo man zusammen daheim betet und das Wort Gottes miteinander teilt. Wir können - trotz aller Schwierigkeiten - auch etwas von dem Optimismus dort lernen, weil die Menschen in dieser Migrantenkirche aus vielen Nationen erfahren haben, dass der Glaube ihnen Kraft und Heimat gibt. So bekommen sie Perspektiven, Halt und Orientierung für ihr Leben. Dieses Glaubens­zeugnis ermutigt mich, gerade dann, wenn ich den Menschen in der Diaspora begegne. Georg Austen, Generalsekretär des Bonifatiuswerkes

 

Gebet
Heute, am Welttag der Armen, sind wir besonders mit allen armen Menschen weltweit verbunden und beten für sie. Herr, lass sie ihre Talente in einer Welt einbringen, die oft schon vergessen hat, dass sie dich vergessen hat, der Du die Armen seligpreist.

 

Lesungen
Spr 31,10-13.19-20.30-31 | Ps 128,1-5 | 1 Thess 5,1-6 | Mt 25,14-30

 

Gedenktage
33. So. im Jahreskreis, Volkstrauertag, Welttag der Armen, Diasporasonntag;Elisabeth v. Thüringen, Landgräfin; Mechthild v. Hackeborn, Mystikerin; Joseph Kalinowski OCarm

 

Gedenktage morgen
Bernward v. Hildesheim OSB, Bischof; Edmund, König, Märtyrer; Korbinian, Bischof

Die Texte für den »Impuls für den Tag« stammen aus:


»Das Wort Gottes für jeden Tag 2023«

Die Lesungen des Tages und Impulse zum gelebten Glauben

St. Benno Buch und Zeitschriften Verlagsgesellschaft mbH
Stammerstr. 9-11
D-04159 Leipzig
service@vivat-shop.at

Bibeln
bottom of page