Unsere Gottesdienste

im Oktober

Samstag, 1. Oktober

18.00 Uhr Beichtgelegenheit

18.30 Uhr Hl. Messe für Ildefons und

                  Lilo Patt-Stein sowie Katha-

                  rina und Fidel Patt-Jöhri

Sonntag, 2. Oktober

10.00 Uhr Ökumenischer Erntedank-

                   gottesdienst, anschliessend

                   in der Mehrzweckhalle Mittagessen

                   zugunsten von CSI Schweiz:

                   Hilfe für die Flutopfer in

                   Pakistan

Montag, 3. Oktober

17.00 Uhr Rosenkranz

Dienstag, 4. Oktober

18.30 Uhr Rosenkranz (St. Wendelin)

Mittwoch, 5. Oktober

18.30 Uhr Hl. Messe für Dora Marxer

Donnerstag, 6. Oktober

09.00 Uhr Hl. Messe

Freitag, 7. Oktober

15.00 Uhr "Zäma fiira", anschliessend

                  bei trockenem Wetter Zvieri

                  im Freien vor der Kirche

18.00 Uhr Aussetzung, Rosenkranz, Beichtgelegenheit;

ca. 18.45 Uhr sakr. Segen

19.00 Uhr Hl. Messe

Samstag, 8. Oktober

Carfahrt nach Einsiedeln

Keine Messe am Abend in Cazis

Sonntag, 9. Oktober

09.30 Uhr Eucharistiefeier mit zwei Taufen

Montag, 10. Oktober

17.00 Uhr Rosenkranz

Dienstag, 11. Oktober

18.30 Uhr Rosenkranz (St. Wendelin)

Mittwoch, 12. Oktober

18.30 Uhr Hl. Messe

Donnerstag, 13. Oktober

09.00 Uhr Hl. Messe

Freitag, 14. Oktober

16.00 Uhr Hl. Messe (Heim St. Martin)

Aufruf zum Angelus-Gebet für den Frieden

In Cazis läuten täglich um 6, 11 und 18 Uhr die Kirchenglocken. Wir möchten Sie einladen, angesichts der Weltlage (insbesondere Krieg Russland - Ukraine) dreimal am Tag beim Glockenläuten bzw. wann es Ihnen möglich ist den "Angelus" zu beten:

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft, und sie empfing vom Heiligen Geist.

Gegrüsst seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe nach deinem Wort.
Gegrüsst seist du, Maria...

Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.

Gegrüsst seist du, Maria...

Bitte für uns, heilige Gottesmutter, auf dass wir würdig werden der Verheißungen Christi.

Lasst uns beten: Allmächtiger Gott, gieße deine Gnade in unsere Herzen ein. Durch die Botschaft des Engels haben wir die Menschwerdung Christi, deines Sohnes, erkannt. Lass uns durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung gelangen. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen. -  Für die Verstorbenen: Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Lass sie ruhen in Frieden. Amen.

Impuls für Dienstag, den 27.09.2022

AUS DEM EVANGELIUM
Und er schickte Boten vor sich her. Diese gingen und kamen in ein Dorf der Samariter und wollten eine Unterkunft für ihn besorgen. Aber man nahm ihn nicht auf … Als die Jünger Jakobus und Johannes das sahen, sagten sie: Herr, sollen wir sagen, dass Feuer vom Himmel fällt und sie verzehrt? Da wandte er sich um und wies sie zurecht. Lk 9,52–55

Gedanken
Auf Ablehnung darf nie mit Gewalt reagiert werden. Es entspricht der menschenfreundlichen Botschaft Jesu, das ablehnende Nein zu respektieren und friedvoll auszuhalten. RA

Gebet
Mein Gott, ich bitte dich, lass mich dich erkennen, dich lieben und mich an dir freuen! Anselm von Canterbury

Lesungen
Ijob 3,1–3.11–17.20–23 | Lk 9,51–56

Gedenktage
Vinzenz v. Paul CM, Ordensgründer; Hiltrud, Reklusin; Dietrich v. Naumburg

Gedenktage morgen
Lioba, Äbtissin; Wenzel, Herzog, Märtyrer; Thekla, Äbtissin; Lorenzo Ruiz, Märtyrer

Die Texte für den »Impuls für den Tag« stammen aus:
»Das Wort Gottes für jeden Tag 2022« Die Lesungen des Tages und Impulse zum gelebten Glauben

St. Benno Buch und Zeitschriften Verlagsgesellschaft mbH
Stammerstr. 9-11
D-04159 Leipzig
service@vivat-shop.at

Bibeln