Firmung

Die Firmung ist eines der sieben Sakramente der römisch-katholischen, der altkatholischen und der orthodoxen Kirche sowie eine sakramentale Handlung in der anglikanischen Kirche.

Anmeldung

Der Weg eines jeden liegt offen vor den Augen des Herren, er achtet auf alle seine Pfade.
FIRMUNG 2020
IMG-20200824-WA0000 (2).jpg
FIRMLINGE 2022 in Mistail / Wattwil

Acht Firmlinge aus Cazis und Valleina durften am Wochenende vom 26./27.März ein Vorbereitungswochenende für die Firmung erleben.

Gewohnt haben wir in einem ehemaligen Kloster (fazenda de Esperanza), in Wattwil, SG, ein wunderbares geschichtsträchtiges Gebäude mit vielen spannenden Räumen und Winkeln.

Heute wird das Kloster von Menschen bewohnt, die sich die Worte der Bibel als Leitlinie für ihr Leben nehmen. Ausgeschlossene und vernachlässigte Menschen, wie Drogen- und Alkoholabhängige, wagen einen Neuanfang, von ihren Abhängigkeiten frei zu werden und ein neues, selbstverantwortliches Leben zu führen. Die Erfahrungen, die wir von ihnen hörten, berührten uns sehr. Sie zeigten uns, dass man es schafft, im Leben neu anzufangen, mit der Hilfe von Gott und den Mitmenschen, wenn man wirklich will und daran glaubt.

Die Nachtwanderung zum Feuer am Fluss, die Momente der Besinnung, des Innehaltens, die Erleichterung nach der Beichte, die Freude des gemeinsamen Gottesdienstes, der Spass beim Spielen, auch das kreative Schaffen und die Auseinandersetzung mit Glaubensfragen waren sehr eindrücklich. Zu allem dazu hat das feine Essen zu einem unvergesslichen, glücklichen Wochenende beigetragen.